Malte Evers

Pasta mit Kürbisrahm und Walnüssen

Ein letztes Kürbisrezept will ich in diesem Jahr noch raushauen: Pasta in Kürbisrahm mit Walnüssen!

Benötigte Materialien:

  • Kürbispüree
  • 200 ml Sahne (oder Milch)
  • Parmesan
  • Walnüsse
  • 1 kleine Zwiebel
  • Kürbiswürfel
  • Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • Honig oder Ahornsirup
  • Öl

Zubereitung:

Malte Evers Rezept: Pasta mit Kürbisrahm und WalnüssenZuerst kochen wir wie gehabt das Kürbispüree(LINK). Der erste Schritt ist dann, die Walnüsse anzurösten. Wer viele Walnüsse hat, röstet diese bei 150°C für ca. 30 Minuten im Ofen. Nach 15 Minuten bitte einmal durchmischen. Alle anderen rösten die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht an. Anschließend erhitzen wir Wasser für die Nudeln, reiben währenddessen den Käse und schneiden etwas Kürbis und die Zwiebel in Würfel. Sobald die Nudeln im Wasser sind, können wir jetzt auch schon mit der Soße loslegen: In etwas Öl werden Zwiebel- und Kürbiswürfel angeschwitzt. Anschließend geben wir die Sahne hinzu und rühren schon mal was von dem Kürbispüree nach Gusto hinzu. Abgeschmeckt wird mit Chili, Salz, Pfeffer, Honig und ggf. mehr Kürbispüree. Sobald die Nudeln bissfest sind, seihen wir diese ab und geben sie direkt in die Soße. Dort angekommen bindet die Stärke der Nudeln unsere Soße ab und wir können die Nudeln auf Teller abfüllen und mit dem Parmesan sowie den Walnüssen bestreuen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Malte KlingenhägerMaltes absolut objektive Meinung: Pasta-Rezepte sind immer gerne gesehen, sie sättigen, sind schnell gemacht und wenn man die Hauptbestandteile der Sauce wie in diesem Fall vorbereitet im Kühlschrank hat, gehen auch ungewöhnlichere Rezepturen schnell von der Hand. Bloß das anrösten der Walnüsse dauert ein wenig, wer jedoch einmal auf den Geschmack gekommen ist, lässt sich davon nicht mehr abschrecken.

Emil ErpelDer Erpel meint: Knusperpasta – und die nicht, weil Malte den Nudeln zu wenig Zeit zum Garen gab. Ein ziemlich schnell sättigendes Rezept, vorzugsweise abends zu essen, wenn man das folgende Fresskoma auf der Couch entschuldigen kann.

The last comment and 14 other comment(s) need to be approved.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.