Ein Blick hinter die Kulissen des Kulturkaters.

Wieder ist ein halbes Jahr vergangen und auch wenn größtenteils alles seine geplanten und bereits beschriebenen Weg ging, ist neben dem aktuellen Stand auch die ein oder andere Neuigkeit zu berichten. So hat sich der Kulturkater von der Sparte ‚Musik‘ in eigenständiger Form verabschiedet und sie den Artikeln zugeordnet, was aufgrund des bisherigen Text + Video/Sound Struktur auch hervorragend passt.

Nach einiger Zeit nun wieder ein Statusupdate: Noch im vergangenen Jahr haben zwei neue Autoren auf dem Kulturkater veröffentlicht. Dierk Seidel, Poetry Slamer, Autor, Schauspieler und irgendwie auch Lehrer, beglückt uns mit einigen Kurzgeschichten aus verschiedenen Genres.

Malte Klingenhäger, Photo: szenestreifen.de

Wie die meisten schon mitbekommen haben, hat sich die Veröffentlichungsfrequenz der Comics auf eines pro Woche reduziert. Das ist der Tatsache geschuldet, dass ich derzeit renoviere, bald umziehe, andere Projekte voranbringen und abschließen will oder die Sozialsau rauslassen möchte.

Am 1.12 fand die dritte und letzte open Stage der Halle.8 des vergangenen Jahres statt – ein kleines aber hochwertiges Ereignis, bei dem ich nur zu gerne mitgemischt habe.

Photo Marion Lenzen: macondo Team

Wie einige schon mitbekommen haben, bin ich im Zuge einiger Prioritätswechsel zum Oktober hin aus der Autorengruppe kultextur ausgetreten. Mir fehlt einfach die Zeit.

Am Mittwoch, den 20.06., hatte die Autorengruppe kultextur ihre erste Lesung – in Farbe, bunt und mit mir. Geschickterweise haben wir uns nicht bloß den bislang heißesten Tag des Jahres ausgesucht, sondern auch den mit dem ersten großen Gewitter. Das Publikum kam jedoch trotz Hitze und Regens und auch wenn uns die Vorbereitung durchs Wetter erschwert wurde, verlief der Abend einwandfrei.